Unsere Stühle und Hocker werden im Norden Thailands in verschiedenen Familienbetrieben hergestellt. Sie bestehen aus dem Holz des Regenbaumes (Samanholz), welcher als Kulturpflanze in Thailand angebaut wird. Somit handelt es sich um ein Tropenholz, welches ausschließlich in Kulturen angebaut wird und somit der Abholzung der tropischen Wälder entgegenwirkt.
Durch das feuchte tropische Klima ohne Wachstumspausen im Winter wachsen die Bäume gleichmäßig. Wetter- und umgebungsbedingt entwickeln die Bäume viele natürliche Abwehrstoffe, die das Holz extrem haltbar machen. Das Holz ist dadurch extrem widerstandsfähig.
Die Hocker und Stühle sind mit wasserabweisender und umweltfreundlicher Nanofarbe lackiert und versiegelt.
Jedes Möbelstück von Fairentry ist aufwändige Handarbeit und die darauf befindlichen Motive sind liebevoll gezeichnet und in das Holz eingraviert, was die Möbel plastisch und einzigartig macht.

Es werden 1–12 von 53 Ergebnissen angezeigt

Kategorien anzeigen